No 03/2012

Wir haben ja schon ein paar Details über das neue Album, an dem wir seit langer Zeit arbeiten, verlauten lassen. Ursprünglich wollten wir ja ein Doppelalbum machen, für 18 Songs war das Schlagzeug schon aufgenommen, Gitarrenarbeit wurde fleissig auf Festplatte gebannt und so weiter. Letztenendes haben wir nun einen Cut gemacht und beschlossen, den Umfang ein wenig zu reduzieren.

18 Songs in der Freizeit neben der Arbeit und dem Alltag in einer Qualität aufzunehmem, die unseren selbst gestecken, vielleicht etwas hohen, Anforderungen entspricht, ist kein Zuckerschlecken. Mit dem neuen Raum haben sich gleichzeitig aber andere, bessere Rahmenbedingungen ergeben. Insofern wurde die bisher schon aufgenommene Gitarrenarbeit erstmal deleted und neu begonnen. Das hat sich gelohnt, wirft uns zeitmäßig aber gleichzeitig zurück.

Wie oben schon angeklungen ist, haben wir einvernehmlich beschlossen, das ganze Unterfangen zu splitten. Daher wird es 2012 ein einfaches Album mit voraussichtlich 11 Songs geben. Das Tracking wird sich aus bekannten Songs, wie z. B. Change in Colour oder Pistol Grip Promise, und ein paar neuen Nummern zusammensetzen. Den Rest der bereits 18 recordeten Songs werden wir zurückstellen und dann später in Angriff nehmen.

Definitv wird es also 2012 ein neues Album geben und wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass das recht zeitnah geschieht. Updates gibt es immer hier zu lesen/hören.