Monthly Archives: October 2012

No 11/2012

Vielen Dank an alle, die gestern bei uns und NHP12AC im Substanz erschienen sind! Es hat wirklich unglaublich Bock gemacht wieder zu spielen. Die Substanz als Location war natürlich der Hammer und wir haben uns sehr über so viel Besuch gefreut. Wir hoffe euch hats genau so getaugt wie uns – wir sind definitv heiß aufs Zocken und wollen schauen, dass wir wieder mehr live zu sehen sind.

Der Fritz hat nun auch seine Feuertaufe hinter sich – und hat das echt gut gemacht. Ein paar Bilder wirds in Kürze auf Facebook zu sehen geben – dann können sich die Daheimgebliebenen auch von unserem Spaß überzeugen.

Für alle, die gestern nicht am Start waren: fast schon unwirklich waren die Technikprobleme diesmal. Sowas haben wir halt echt noch nie erlebt. Mitten im Set, es waren noch 2 Songs zu spielen kackt das Netzteil von Patricks Effektgerät ab. Gut, die Jungs von NHP12AC helfen aus und leihen dem Pat ne Zerre, damit er wenigstens Riffen kann. Gesagt getan – aber trotzdem kommt nur Geräusch aus dem Amp. Man verdächtigt das Kabel. Getauscht – nix. Man verdächtigt die Klampfe. Getauscht – nix. Es stellt sich raus, dass tatsächtlich der Amp hin is…helfen die Jungs von NHP12AC halt wieder aus und leihen dem Pat auch noch nen Amp. Dann gehts weiter. Auf einmal pfeift der Monitor vom Max so derb, dass ihm das Ohr fast platzt…es war wirklich krass, aber da kam alles zusammen.

VIELEN DANK an dieser Stelle nochmal an NHP12AC für die Einladung und die Hilfe bei den Technikproblemen!

Wir machen jetzt erstmal mit dem Album weiter und werden uns um Gigs kümmern.

Stay tuned, Eure ACs